_ stadtlandfilm - Filmproduktion - David Kammerer

 

 

 


Heim Wir Pool Technik Neulich in Kontakt


English

DAVID KAMMERER

 


Oliver Gurr


LEBENSLAUF


Geburtsjahr: 1969

Geburtsort: Hechingen/Baden-Würtemberg

Abschluss: Abitur in Heidelberg

1990-1995 Studio/Live Musiker ( Gitarre/Bass)
in diversen Studios und Bands

1996-1997 Praktikum für Filmton und
Kameraassistenz bei JM Film / Heidelberg

Seit 1997 freiberuflicher Tonmann/Sounddesigner
mit Wohnsitz in Berlin




ZUR PERSON


Arbeitsschwerpunkte:
Dokumentation / Werbung / Dokudrama / Musikaufzeichnung / Sounddesign

Weitere Arbeiten:
Sound-Editor/Designer, Autor für Radiofeatures(SWR,BR,NDR),
CD-Veröffentlichung „les series sonores“

Fremdsprachen:
Englisch, Spanisch

Arbeitserfahrung im Ausland:
Ägypten, Argentinien, Belgien, Bermudas, Bolivien, Chile, China, Frankreich, Großbritannien, Honduras, Guatemala, Indien, Italien, Irland, Kambodscha, Mexiko, Marokko, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Slowakei, Spanien, Schweden, Schweiz, Syrien,
Tschechien, Türkei, Weißrussland, USA






FILMOGRAFIE


„Durch die Nacht mit: Kai Diekmann und Hendryk M. Broder“,
52 min., 2009, ZDF/ARTE, Regie: Hassko Baumann

„Deutschland Deine Künstler - Campino“,
45 min., ARD, 2009, Regie: Cordula Kabblitz-Post

„Troya ist überall – Angkor Metropolis“,
53 min./Dokudrama, 2008, Regie: Andreas Sawall

„Anja Silja – Geblieben ist der Gesang“,
45 min./Musik Dokumentation, 2008, Regie: Holger Preusse


„Herzspezialisten“,
83 min./Dokumentation, 2007/2008, Regie: Christian Barthelmes


„Die Kunst des Belcanto – Edita Gruberova“,
60 min./Musik Dokumentation, 2007/2008, Regie: Claus Wischmann & Stefan Pannen, Publikumspreis des „International Television Festival Golden Praque 2008“

„Christoph Schlingensief – Die Piloten“,
97 min./Satire, D 2007, Regie: Cordula Kablitz-Post,

„Troya ist überall – Rivalen im Reich der Maya“,
53 min./Dokudrama, 2007, Regie: Andreas Sawall,

„Durch die Nacht – mit Robert Wilson & Amira Casar“,
60 min./Dokumentation, F 2006, Regie: Mathilde Bonnefoy,

„Ich bin Al Kaida – Das Leben des Zacarias Moussaoui“,
54 min./Dokumentation, 2006, Regie: Valentin Thurn,
nominiert für deutschen Fernsehpreis 2006

„Dein Kuss von göttlicher Natur – der Zeitgenosse Perotin“,
92 min./Musikdokumentation/Dokudrama, 2004, Regie: Uli Aumüller

„Projekt Alicia – Rückkehr zu U 1195“,
6x30 min./Dokumentation, 2003/2004, Regie: Andreas Sawall,

„Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker“,
40 min./Musik Dokumentation, 2002, Regie: Edda Baumann v. Broen,

„Michael Blumenthal – Weltbürger und Grenzgänger“,
75 min./Dokumentation, 2001, Regie: Jochen Kölsch & Thomas Hausner,

„Staatsfeinde in der Manege – Die Erfolgsgeschichte einer ostdeutschen Zirkusfamilie“,
90 min./Dokumentation, 2000, Regie: Petra Glinsky
 






WERBEPRODUKTIONEN


„Nivea for Men - Jogi Löw“, 2009, Regie: Detlev Buck

„Telekom - Grenzen gabs gestern“, 2009, Regie: Jürgen Bollmeyer

Mac Donalds, „Truly Family“ und „Truly Human”, Regie: Sebastian Strasser

OBI, „Frühjahrskampagne 09“, 2009, Regie: Otto A Jahrreiss

Telekom, „Memorable Moments“, 2008, Regie: Cadmo Quientero,
vdw award: „Bester Werbefilm 2008“

KQV, „Altherren“, 2008, Regie: Pepe Danquart

Deutsche Post, „Briefträger“, 2007 Regie: Andy Lambert

O2, Fonic – Kampagne Bruce Darnell, 2007, Regie: Frieder Wittich

E-Plus, Vybemobile – „Pool“, 2007, Regie: Sharon Berkel

Postbank, BHW „Konditionen“, 2006 Regie: Daniel Warwick

AOL, Kampagne Rüdiger Hoffmann, 2003, Regie: Lars Büchel






SOUNDDESIGN

 

 

„Klang der Farben – der Cellist Truls Mork“,
45 min./Musikdokumentation, 2008, Regie: Claus Wischmann & Holger Preusse, Musikmischung

„Herzspezialisten“,
83 min./Dokumentation, 2008, Regie: Christian Barthelmes,
Sounddesign und musikalisches Konzept

„Troya ist überall – Rivalen im Reich der Maya”,
53 min./Dokudrama, 2007, Regie: Andreas Sawall, Sounddesign



1

2

3

4

5

6

7

8