Heim Wir Pool Technik Neulich in Kontakt


English

CLAUDIA RAUCH

 


Fariba Nilchian


LEBENSLAUF


Geburtsjahr: 1971

Geburtsort: Kempton Park, Südafrika

1991 Abitur

1992-1994 Studium Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Philosophie und Spanisch an der Ruhr-Universität Bochum

1994-1995 Praktikum Kamera in einer Produktionsfirma

1995-1997 freiberufliche Kameraassistentin/EB-Technikerin im Ruhrgebiet

1997-2002 Studium und Diplom im Fachbereich Kamera an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg

Seit 2002 freiberufliche Kamerafrau für Dokumentarfilm/Reportage mit Wohnsitz in Berlin




 

ZUR PERSON


Arbeitsschwerpunkte:
Dokumentarfilm und Reportage


Fremdsprachen:
Englisch, Spanisch

Arbeitserfahrung Ausland:
USA, Chile, Russland, Kasachstan, Antarktis, China, Tibet, Mongolei, Tunesien, Jordanien, Syrien, Israel, Palästina, Ägypten, Türkei, Südafrika, England, Marokko, Libanon, Rumänien, Polen, Portugal







FILMOGRAFIE (Auswahl)



„ Zwischen Gletschern und Fjorden - Mit dem Schiff durch Patagonien“,
44 min., arte, 2016, Regie: Claudius Gehr & Lydia Ranke, planetfilm


„ Meine Traumreise nach Patagonien - Allein durch Chiles grandiose Wildnis“,
30 min., SWR, 2016, Regie: Claudia Rauch, doku-produktion.de


„ Alle Mieter raus - wenn die energetische Modernisierung unbezahlbar wird“,
26 min., RTL, 2015, Regie: Riccarda Voss, Eikon Nord


„Die tödliche Dosis – Sterbehilfe in Deutschland“,
26 min., rtl, 2014, Regie: Andreas Kuno Richter, Eikon Nord


„Antonia Rados unterwegs: Meine Schwester, meine Feindin – Eine Bauchtänzerin und eine Salafisitin in Ägypten“,
42 min., rtl, 2013, Regie: Antonia Rados


„Fahr mal hin: Im Südschwarzwald“,
30 min., SWR, 2013, Regie: Jochen Löbbert, Eikon Südwest


„Fahr mal hin: Der Schwarzwälder Wiesensteig“,
30 min., SWR, 2012, Regie: Tanja Hamilton, Eikon Südwest


„Fahr mal hin: Rund ums Weltkulturerbe Maulbronn“,
30 min., SWR, 2012, Regie: Tanja Hamilton, Eikon Südwest


„Gipfel der Genüsse: Firtina-Tal, Kackar-Gebirge“,
26 min., arte, 2012, Regie: Tanja Hamilton, Eikon Südwest


„Tough Men“,
90 min., arte, 2011, Regie: Tanja Hamilton, Lichtblick GmbH


„Fahr mal hin: im Schwäbischen Wald“,
30 min., SWR, 2009, Regie: Andreas Geiger, Eikon Südwest


„Nahaufnahme: Sing Sing in Singen – der Seniorenknast“,
30 min., SWR, 2009, Regie: Andreas Geiger, Eikon Südwest


„Gott und die Welt: Sie wissen, was sie tun – die Geschichte einer Gewalttat“,
30 min., SWR/ARD, 2009, Regie: Stefan Suchalla


„Fahr mal hin: Eine Reise durchs Jagsttal“,
30 min., SWR, 2009, Regie: Tanja Hamilton, Eikon Südwest


„Schätze des Landes: Die Hohenheimer Gärten“,
30 min., SWR, 2009, Regie: Tanja Hamilton, Eikon Südwest


„Two Artists – Andrea Zittel and Monika Sosnowska 1:1“,
60 min., 2008, Regie: Michael Blackwood, Michael Blackwood Productions, NYC


„Fahr mal hin: Entdeckungen auf der Alb“,
30 min., SWR, 2008, Regie: Ulrike Steinweh, Eikon Südwest


„Schätze des Landes: Der Marktplatz von Freudenstadt“,
30 min., SWR, 2008, Regie: Tanja Hamilton, Eikon Südwest


„Fahr mal hin: Aktiv-Ferien auf der Schwäbischen Alb“,
30 min., SWR, 2008, Regie: Tanja Hamilton, Eikon Südwest


„Fahr mal hin: Auf der Oberschwäbischen Barockstraße“,
30 min., SWR, 2008, Regie: Tanja Hamilton, Eikon Südwest


„Georg Baselitz: Making Art after Auschwitz and Dresden“,
60 min., 2007, Regie: Michael Blackwood, Michael Blackwood Productions, NYC


„Schätze des Landes: Das Naturschutzzentrum Obere Donau“,
30 min., SWR, 2007, Regie: Tanja Hamilton, Eikon Südwest


„Nah dran:Verrückt vor Eifersucht – Wenn Liebe zur Qual wird“,
30 min., MDR, 2007, Regie: Katrin Wegner, Eikon Media GmbH


„Antarktis – Überwintern im ewigen Eis“,
3 x 45 min., arte, 2006, Regie: Jens Dücker, Eikon Südwest


„37 Grad: Der Seitensprung“,
30 min., ZDF, 2005, Regie: Katrin Wegner, Eikon Media GmbH


„37 Grad: Wachgeküsst - Tiere helfen Kindern“,
30 min., ZDF, 2005, Regie: Rolf Jost, Emotion Film & TV Produktion


„Joel Shapiro: 20 Elements“,
60 min., 2005, Regie: Michael Blackwood, Michael Blackwood Productions, NYC


„Peter Eisenman: Building Germany’s Holocaust Memorial“,
45 min.,WDR, 2005, Regie: Michael Blackwood, Michael Blackwood Productions, NYC


„Wiedersehen macht Freude“,
5 x 25 min., arte, 2005, Regie: Marian Kiss, Lichtblick Film- und Fernsehproduktion


„Schlaglicht: Das Geschäft mit dem Schrecken – Mit Katastrophenfilmern unterwegs“,
30 min., SWR, 2004, Regie: Claus Hanischdörfer


„Spannungsfelder – Vier Frauen ganz oben“,
60 min., arte, 2004, Regie: Martina Döcker, Eikon Media GmbH


„Circus Krönchen – Wenn die Sonne ins Gehirn scheint“,
90 min., SWR/arte, 2004, Regie: Andreas Kölmel, Eikon Media GmbH


„Es war einmal in Sachsen“,
75 min., MDR, 2003, Regie: Marian Kiss, Mediopolis Film & Fernsehproduktion


„hier & heute: Der Vampirjäger“,
30 min., WDR, 2003, Regie: Andreas Kölmel


„Zehn Tage – Ein ganzes Leben“,
90 min., SWR, 2003, Regie: Tanja Hamilton, Filmareal


„Im Rhythmus der Stille“,
60 min., SWR/arte, 2002, Regie: Claus Hanischdörfer & Joachim Bihrer, Film&TV Pool


„Sieg oder Platz“,
60 min., SFB, 2000, Regie: Tanja Hamilton, Filmakademie Baden-Württemberg





1

2

3

4

5

6

7

8